Datenschutzhinweise zur Kontaktaufnahme

Datenschutzhinweise für Interessenten

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Praxis interessieren. Wir möchten Ihnen nachfolgend gerne Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktaufnahme erteilen.

 

Wer ist für Datenverarbeitung verantwortlich?

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrecht ist

MVZ Dres. Awe, Karwetzky + Kollegen GbR

 

Datenschutz

E-Mail: datenschutz@augen-am-meer.de

Friedrich-Paffrath-Straße 98

D - 26389 Wilhelmshaven

 

Externer Datenschutzbeauftragter

ViCoTec IT-Sicherheit und Datenschutz GmbH & Co. KG

August-Wilhelm-Kühnholz-Str. 5

26135 Oldenburg

E-Mail: datenschutz@augen-am-meer.de

 

Impressum unserer Internetseite:

https://www.augenaerzte-am-meer.de/j/privacy

 

Welche Daten von Ihnen werden von uns verarbeitet? Und zu welchen Zwecken?

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Sofern Termine über das Kontaktformular vereinbart werden, erfragen wir Ihre Mobilfunknummer, um spätere Terminerinnerungen an Sie zu senden. Das ist für unsere interne Terminorganisation erforderlich. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Auf welcher rechtlichen Grundlage basiert das?

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

 

Wie lange werden die Daten gespeichert? 

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

An welche Empfänger werden die Daten weitergegeben?

Wir nutzen für unser Kundenmanagement einen spezialisierten Software-Anbieter. Dieser wird als Dienstleister für uns tätig und kann im Zusammenhang mit der Wartung und Pflege der Systeme ggf. auch Kenntnis von Ihren personenbezogenen Daten erhalten. Wir haben mit diesem Anbieter einen sog. Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen, der sicherstellt, dass die Datenverarbeitung in zulässiger Weise erfolgt. 

 

Ihre Kontaktdaten werden nach Eingang Ihrer Anfrage von der zuständigen Abteilung gesichtet. Von dort aus wird der weitere Ablauf abgestimmt. Im Unternehmen haben grundsätzlich nur die Personen Zugriff auf Ihre Daten, die dies für den ordnungsgemäßen Bearbeitung Ihrer Anfrage benötigen.

 

Wo werden die Daten verarbeitet?

Die Daten werden ausschließlich in Rechenzentren der Bundesrepublik Deutschland verarbeitet.

 

Ihre Rechte als »Betroffene«

Sie haben das Recht auf Auskunft über die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten personenbezogenen Daten. 

Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir dann ggf. Nachweise von Ihnen verlangen, die belegen, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben. Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht. Ferner haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Gleiches gilt für ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

 

Unser Datenschutzbeauftragter

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten in unserem Unternehmen benannt. Sie erreichen diese unter folgenden Kontaktmöglichkeiten:

 

Thorsten Brendel (ViCoTec IT-Sicherheit & Datenschutz GmbH & Co. KG)

– Datenschutzbeauftragte -

August-Wilhelm-Kühnholz Str. 5 

26135 Oldenburg

E-Mail: datenschutz@vicotec.de

 

Beschwerderecht

Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogenen Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.